TI 100 - 8 Ohm

Art. No. 1271
184,81

10 cm (4") High-End-Tiefmitteltöner mit einem einzigartigen Membrankonus aus reinem Titan. Durch perfektes Zusammenspiel von Membranform, Sickenform und Sickenmaterial sowie den Klebstoffen werden Membranresonanzen vermieden. Die Form des Korbes mit großer Öffnungsfläche und hinterlüfteter Zentrierung sowie die offene Schwingspule mit Phase-Plug führen zu minimalen mechanischen Verlusten und damit zu einer hohen mechanischen Güte. Durch die Konstruktion mit Doppelmagneten ist der TI 100 - 8 Ohm gleichzeitig magnetisch kompensiert.

Der TI 100 - 8 Ohm ist ideal einsetzbar als Tiefmitteltöner in kleinen High-End-Regalboxen oder als Mitteltöner in High-End-Mehrwege-Boxen.

Volumen/Prinzip BR-Rohr fb fc/QTC
3 l/geschlossen - - 106 Hz/0,7
5 l/geschlossen - - 90 Hz/0,6
5 l/Bassreflex BR 6.8 60 Hz -
10 l/Bassreflex BR 6.8 54 Hz -

Technische Daten

Membrannachgiebigkeit Cm
1,37 mm/N
Nennbelastbarkeit
40 W
Musikbelastbarkeit
60 W
Nennimpedanz Z
8 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
fu–20000 Hz
(fu: untere Grenzfrequenz abhängig vom Gehäuse)
.
Mittlerer Schalldruckpegel
86 dB (1 W/1 m)
Abstrahlwinkel (−6 dB)
120°/4000 Hz
Grenzauslenkung
+/−4 mm
Resonanzfrequenz fs
62 Hz
Magnetische Induktion
1,2 T
Magnetischer Fluss
300 µWb
Obere Polplattenhöhe
4 mm
Schwingspulendurchmesser
21 mm
Wickelhöhe
8,5 mm
Schallwandöffnung
101 mm
Gewicht netto
1,16 kg
Gleichstromwiderstand Rdc
6,4 Ohm
Mechanischer Q-Faktor Qms
5,95
Elektrischer Q-Faktor Qes
0,44
Gesamt-Q-Faktor Qts
0,41
Äquivalentes Luftnachgiebigkeitsvolumen Vas
5,68 l
Effektive Membranfläche Sd
54,4 cm²
Dynamische bewegte Masse Mms
4,0 g
Antriebsfaktor Bxl
4,98 Tm
Schwingspuleninduktivität L
0,7 mH
Amplituden- und Impedanzfrequenzgang
Abstrahlcharakteristik
Ausschwingverhalten