W 130 X - 2 x 4 Ohm

Art. No. 9059
56,80

13 cm (5") Tieftöner mit robuster Polypropylen-Membran für äußerst kompakte Subwooferanwendungen. Sehr flexible Einsatzmöglichkeiten durch 2 x 4-Ohm-Doppelschwingspule, wobei durch Reihenschaltung ein hochwertiges 8-Ohm-Chassis entsteht. Der für seine Größe enorme Membranhub, sowie die sehr tiefe Resonanzfrequenz erlauben einen beachtlichen Schalldruckpegel, dem man einen derart kleinen Lautsprecher nicht zutraut.

Anschlussmöglichkeiten:

(1) eine Schwingspule offen (4 Ohm)

(2) beide Schwingspulen in Reihe (8 Ohm)

(3) beide Schwingspulen parallel (2 Ohm)

Volumen/Prinzip BR-Kanal fb fc/QTC
2,3 l/geschlossen - - 70 Hz/0,71
7,5 l/Bassreflex 150 x 10 x 400 (bxhxt) 38 Hz -

Technische Daten

Nennbelastbarkeit
60 W
Musikbelastbarkeit
90 W
Nennimpedanz Z
(1) 4 Ohm(2) 8 Ohm(3) 2 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
fu–6000 Hz
(fu: untere Grenzfrequenz abhängig vom Gehäuse)
.
Mittlerer Schalldruckpegel
 78 dB (1 W/1 m)
Maximaler linerarer Hub
+/−5,8 mm (10 % THD)
Grenzauslenkung
+/−11,5 mm
Resonanzfrequenz fs
40 Hz
Magnetische Induktion
0,92 T
Magnetischer Fluss
694 µWb
Obere Polplattenhöhe
6 mm
Schwingspulendurchmesser
40 mm
Wickelhöhe
12 mm
Schallwandöffnung
123 mm
Gewicht netto
1,5 kg
Gleichstromwiderstand Rdc
(1) 3,8 Ohm(2) 7,9 Ohm(3) 2,0 Ohm
Mechanischer Q-Faktor Qms
(1) 4,27(2) 4,39(3) 4,59
Elektrischer Q-Faktor Qes
(1) 0,86(2) 0,41(3) 0,48
Gesamt-Q-Faktor Qts
(1) 0,71(2) 0,37(3) 0,43
Äquivalentes Luftnachgiebigkeitsvolumen Vas
(1) 5,10 l(2) 5,64 l(3) 5,30 l
Effektive Membranfläche Sd
94,2 cm²
Dynamische bewegte Masse Mms
37 g
Antriebsfaktor Bxl
(1) 6,5 Tm(2) 13,2 Tm(3) 6,19 Tm
Schwingspuleninduktivität L
(1) 0,77 mH(2) 2,75 mH(3) 0,69 mH
Anschlüsse
4,8 x 0,8 mm (+)2,8 x 0,8 mm (−)
Amplituden- und Impedanzfrequenzgang